Woher kommt die Inspiration?

Mich inspirieren Abfalleimer, Besenstiele, Chromosomen, Deltasegler, Efeublätter, Gabelstapler, Heizungsrohre, Insektensprays, Jackenärmel, Kosakenstiefel, Langlaufhandschuhe, Maienkäfer, Neonlampen, Opelgaragen, Pustekuchen, Quarkomeletten, Rasenmäher, Sandkörner, Tabellenkalkulationen, Unfallprotokolle, Verbandskästen, Weichspüler, Xanthippenjupes, Yakhaare und Zitteraale.

 

also eigentlich alles...

Kaugummi...

die Wintersinger Minifeuerwehr...

Pariser Wände...

 

Material in schönen Farben...

Mein Text für das Heft Werkspuren 1.05 Carte blanche

Jungfrauen zu Pferde